Cookiestatus





Datenschutzerklärung

Mit den folgenden Datenschutzhinweisen erläutern wir, die Scoolio GmbH, Königsbrücker Str. 76, 01099 Dresden, Telefon: +49 (0) 351 309 68 029, E-Mail: info@scoolio.de (Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, DSGVO), welche personenbezogenen Daten wir über Sie erheben, wenn Sie uns auf unserer Webseite https://www.scoolio.de/ besuchen und wie wir Ihre Daten verwenden. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Datenspeicherung und Sicherheitsmaßnahmen

Unsere Webseite wird betrieben auf Servern der Hetzner Online GmbH. Industriestraße 25, 91710 Gunzenhausen, https://www.hetzner.de/ ("Hoster"). Der Zugriff auf die Daten beruht auf einem Vertrag zur Auftragsverarbeitung.

Wir verwenden eine SSL-Verschlüsselung, sodass Ihre über unsere Homepage erhobenen Daten an uns verschlüsselt übertragen werden (z.B. im Rahmen der Angabe Ihrer Mail-Adresse zur Löschung Ihres Nutzeraccounts oder zum Zurücksetzen Ihres Kennwortes). Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per Email) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Erhebung von Zugriffsdaten (Protokollierung, Logfiles)

Wir speichern keine Logfiles zu Besuchern unserer Homepage und protokollieren die Nutzung unserer Homepage grds. nicht. Das Tracking und die Analyse unserer Website erfolgt ausschließlich durch die unten beschriebene Verwendung von Google Analytics und Facebook-lookalike.

Kontaktaufnahme

Eine Kontaktaufnahme ist per Mail über „Kontakt“ sowie über die im Impressum bereitgestellten Kontaktdaten möglich. Wenn Sie dieses nutzen möchten, erheben und verarbeiten wir die von Ihnen eingegebenen Daten (insb. Mail-Adresse, Datum/Uhrzeit und Inhalt der Mail). Die Daten werden auf Basis eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO) bzw. bei Angebotsanfragen nach Art. 6 Abs. 1 b DSGVO zur Bearbeitung Ihres Anliegens in unserem E-Mail-Programm verarbeitet und auf internen Servern gespeichert.

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dies ist im Einzelfall aufgrund der Art Ihres Anliegens erforderlich. Die Löschung der Daten erfolgt nach Umsetzung Ihres Anliegens (d.h. nach abschließender Klärung) oder aufgrund eines Widerspruchs durch Sie, insoweit keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen einer Löschung entgegenstehen.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Diese Cookies ermöglichen eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Webseite. Cookies rufen keine auf Ihrer Festplatte gespeicherten Informationen ab, können keine Programme ausführen und beeinträchtigen nicht Ihren PC oder Ihre Dateien. Cookies enthalten keine Viren, Trojaner oder andere schändliche Anwendungen.

Beim Aufruf unserer Webseite werden Sie über die Verwendung von zu Analysezwecken unter Verweis auf diese Datenschutzerklärung informiert und um Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 a DSGVO gebeten. Bei einem Klick auf „Zustimmen“ werden die Cookies von Drittanbietern (Facebook Lookalike Audiences und Google Analytics) für Marketing- und Analysezwecke aktiviert. Bei einem Klick auf „Verstanden“ erfolgt eine reine Kenntnisnahme-Bestätigung; eine Aktivierung der Cookies erfolgt hier nicht und der „Cookie-Banner“ wird nicht erneut angezeigt. Sie können jederzeit unter „Cookiestatus“ (über der Datenschutzerklärung) einsehen, ob Sie Ihre Zustimmung erteilt haben und können Ihre Zustimmung an dieser Stelle auch über einen Klick auf den Button „Cookies aufheben“ jederzeit widerrufen.

Eigene Cookies setzen wir nur zur technischen Umsetzung Ihrer Einwilligung/Ihres Widerrufs sowie der Bestätigung Ihrer Kenntnisnahme bzgl. unseres „Cookie-Banners“ ein. Zu diesem Zweck werden von uns folgende Daten erhoben und gespeichert: IP-Adresse, Datum/Uhrzeit, Zustimmen/Kenntnisnahme/Widerruf.

Darüber hinaus haben Sie – unabhängig von unserer Webseite - jederzeit die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen. Sie können zudem Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Drittanbieter-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen unseres Onlineangebotes nutzen können. Darüber hinaus können wir in diesen Fällen auch unsere Cookies zur Speicherung Ihrer Einstellungen hinsichtlich des „Cookie-Banners“ nicht setzen und Sie erhalten diesen bei späteren Besuchen erneut angezeigt.

Sie können dem Einsatz von Cookies, die der Reichweitenmessung und Werbezwecken dienen, über die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (http://optout.networkadvertising.org/) und zusätzlich über die US-amerikanische Webseite (http://www.aboutads.info/choices) oder die europäische Webseite (http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/) widersprechen.

Google Analytics

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA ein. Google Analytics verwendet sog. „Cookies" (vgl. Hinweise zu „Cookies“). Erfasst werden beispielsweise Informationen zum Betriebssystem, zum Browser, Ihrer IP-Adresse, die von Ihnen zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) und Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Webseite. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active). Darüber hinaus wurde ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO abgeschlossen.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Wir setzen Google Analytics ein, um die innerhalb von Werbediensten Googles und seiner Partner geschalteten Anzeigen, nur solchen Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, die wir an Google übermitteln (sog. „Remarketing-“, bzw. „Google-Analytics-Audiences“). Mit Hilfe der Remarketing Audiences möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Anzeigen dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Aufbewahrungsdauer der Daten wurde auf 14 Monate festgelegt. Im Anschluss werden nach unserer Kenntnis alle Daten, die mit Cookies, User-IDs und Erbe-IDs verknüpft sind, durch Google gelöscht. Aggregierte (anonyme) Daten sind von der Löschung nicht betroffen.

Die Cookies von Google sind bei uns standardmäßig deaktiviert. eine Deaktivierung erfolgt erst, wenn Sie mittels unseres Cookie-Banners zustimmen (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO). Diese Zustimmung können Sie jederzeit entsprechend der Hinweise unter dem Punkt „Cookies“ widerrufen

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

  • Google Analytics: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
  • Google Remarketing: http://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de

Das Browser-Add-on zur Deaktivierung ist mit Chrome, Internet Explorer 7 bis 10, Safari, Firefox und Opera kompatibel.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), https://policies.google.com/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), https://adssettings.google.com/authenticated („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“).

Facebook-Marketing-Dienste (Lookalike Audiences)

Innerhalb unseres Onlineangebotes wird aufgrund unserer berechtigten Interessen an Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes und zu diesen Zwecken das sog. "Facebook-Pixel" des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook"), eingesetzt. Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook zum einen möglich, die Besucher unseres Onlineangebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. "Facebook-Ads") zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, die wir an Facebook übermitteln (sog. „Custom Audiences“). Mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Anhand des Facebook-Pixels können wir ferner die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen, ob Nutzer nach dem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden (sog. „Conversion“).

Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen von Facebooks Datenverwendungsrichtlinie. Dementsprechend sind generelle Hinweise zur Darstellung von Facebook-Ads in der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php enthalten. Spezielle Informationen und Details zum Facebook-Pixel und seiner Funktionsweise erhalten Sie im Hilfebereich von Facebook: https://www.facebook.com/business/help/651294705016616.

Die Cookies von Google sind bei uns standardmäßig deaktiviert. eine Deaktivierung erfolgt erst, wenn Sie mittels unseres Cookie-Banners zustimmen (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO).

Um einzustellen, welche Arten von Werbeanzeigen Ihnen innerhalb von Facebook angezeigt werden, können Sie die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

fremde Links und Dienste

Wir verwenden im Rahmen unseres Internetauftritt verschiedene Links zu fremden Angeboten (z.B. futureplan, Develappers, YouTube). Bitte beachten Sie, dass Sie mit einem Klick auf den Link eine andere Webseite mit anderen Datenschutzbestimmungen besuchen. Wir haben keinen Einfluss auf die dortige Datenverarbeitung. Bitte beachten Sie, dass sich die Datenschutzbestimmungen der Dienste regelmäßig aufgrund erweiterter Funktionalitäten o.ä. aktualisieren oder ändern können.)

Auf Art und Umfang der Datenverarbeitung durch die Anbieter aufgrund Ihres Klicks haben wir keinen Einfluss. Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzhinweisen der Zieladresse.

Soziale Medien

In unseren Internetauftritt sind verschiedene Soziale Medien und Dienste integriert. Diese sind im Interesse unserer Nutzer datenschutzfreundlich eingebunden ("Shariff"), sodass Ihre Daten nur dann an die Server des Sozialen Netzwerks übertragen werden, wenn Sie den entsprechenden Button anklicken. Erst, wenn Sie mittels des Klicks Ihr Einverständnis erteilt haben, wird eine Verbindung zum jeweiligen Server erzeugt und die Daten - entsprechend den Nutzungsbedingungen des Sozialen Netzwerks, insbesondere Log-Daten (u.a. IP-Adresse, Browsertyp, Betriebssystem, zuvor aufgerufene Webseite, aufgerufene Seiten, Cookie-Informationen) – übermittelt.

Dieses wiederum erhebt und verarbeitet Daten entsprechend der eigenen Nutzungsrichtlinien, welche Sie unter den jeweiligen Internetauftritten einsehen können, z.B.:

  • https://twitter.com/privacy?lang=de
  • https://www.facebook.com/about/privacy/
  • https://help.instagram.com/519522125107875
  • https://telegram.org/privacy
  • https://threema.ch/de/faq/#compliance
  • https://www.whatsapp.com/legal/#privacy-policy

Wir empfehlen Ihnen, sich die jeweiligen Datenschutzbestimmungen vor Nutzung des Dienstes durch Klick auf den Button anzusehen. Bitte beachten Sie, dass sich die Datenschutzbestimmungen der Dienste regelmäßig aufgrund erweiterter Funktionalitäten o.ä. aktualisieren oder ändern können.)

Auf Art und Umfang der Datenverarbeitung durch die Anbieter aufgrund Ihres Klicks haben wir keinen Einfluss. Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzhinweisen (s.o.)

Ihre Rechte und Kontakt zu unserem Datenschutzbeauftragten

In sämtlichen Datenschutzbelangen insbesondere zur Wahrnehmung Ihrer Rechte gemäß Art. 15 ff. der DSGVO (Auskunft über die zu Ihrer Person verarbeiteten Daten, deren Herkunft, Empfänger und den Zweck der Verarbeitung sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung bzw. Löschung und Widerruf bzw. Widerspruch) können Sie sich an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten wenden, den Sie unter Dresdner Institut für Datenschutz, datenschutz[at]scoolio.de (weitere Kontaktdaten unter www.dids.de). erreichen. Ihre Anliegen werden vertraulich behandelt. Darüber hinaus können Sie sich jederzeit, wenn Sie mit einer Datenverarbeitung durch uns nicht einverstanden sind, an die Aufsichtsbehörde(Sächsischer Datenschutzbeauftragter) wenden.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Die Nutzer werden gebeten, sich regelmäßig über den Inhalt unserer Datenschutzerklärung zu informieren. Wir passen die Datenschutzerklärung an, sobald die Änderungen der von uns durchgeführten Datenverarbeitungen oder geänderte Rechtsvorschriften dies erforderlich machen. Wir informieren Sie, sobald durch die Änderungen eine Mitwirkungshandlung Ihrerseits (z.B. Einwilligung) oder eine sonstige individuelle Benachrichtigung erforderlich wird.